logo haus der wissenschaft mit schiffchen

 

die-neue-hanse-handelt-mit-wissen

Wissenschaftsregion Lübeck:

Wertschöpfung generieren

Orientierung geben

Wissen wertschätzen

Einer Region, der es gelingt, für Wissenschaft zu begeistern, wird sich nicht um ihre Zukunft sorgen müssen!


Aktuelles

  • Optische Kohärenztomographie in der Neurochirurgie

    2,3 Millionen Euro für das Verbundprojekt Neuro-OCT – Extrem schnelle Erfassung und Visualisierung von Tumorgrenzen und Gefäßarchitektur während der Operation

    Kopf eines Operationsmikroskops, über den 3-D OCT-Hirngewebeaufnahmen mit Videorate in Echtzeit aufgenommen werden sollen (Abb.: Neuro-OCT)
    Kopf eines Operationsmikroskops, über den 3-D OCT-Hirngewebeaufnahmen mit Videorate in Echtzeit aufgenommen werden sollen (Abb.: Neuro-OCT)

     

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert ein Lübecker Verbundprojekt zur dreidimensionalen, hochauflösenden Echtzeit-Mikroskopie bei neurochirurgischen Operationen. Ziel ist es, Tumoren des Zentralen Nervensystems künftig radikaler entfernen und gesundes Hirngewebe zugleich wirksamer schonen zu können. Frühe Rezidive sollen damit verhindert werden und den Patientinnen und Patienten eine höhere Lebensqualität erhalten blieben.

    Lesen Sie mehr

  • Rechtsexpertin verstärkt die Lehre im Studiengang Regulatory Affairs

    Foto (FH  Lübeck): Dr. Heike Wachenhausen
    Foto (FH  Lübeck): Dr. Heike Wachenhausen

     

    Dr. Heike Wachenhausen ist neue und erste Honararprofessorin im Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften an der FH Lübeck. Ab dem kommenden Sommersemester 2018 verstärkt Dr. Wachenhausen die Lehre im online-Masterstudiengang „Regulatory Affairs“.

    Lesen Sie mehr

  • Quality-of-Life-Preis für die Lübecker Kinderärztin Dr. Marion Rapp

    Internationale Langzeitstudie zur Lebensqualität von Kindern mit Cerebralparese – Klinische Interventionen gegen akute Schmerzen und psychologische Probleme sollten möglichst frühzeitig erfolgen

    Dr. Marion Rapp
    Dr. Marion Rapp

    Dr. Marion Rapp, Universität zu Lübeck und Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, wurde mit dem Quality-of-Life-Preis 2017 ausgezeichnet. Sie erhielt den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis für ihre Untersuchungen zur Lebensqualität von Kindern mit Cerebralparese.

    Lesen Sie mehr

  • Neue Präsidentin der Universität zu Lübeck Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach tritt Amt an

    Seit 1. Januar 2018 ist Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach neue Präsidentin der Universität zu Lübeck.

    Neu im Amt: Professorin Gabriele Gillessen-Kaesbach (Foto: Uni Lübeck)
    Neu im Amt: Professorin Gabriele Gillessen-Kaesbach (Foto: Uni Lübeck)

    Sie folgt auf Prof. Hendrik Lehnert, der das Amt zum 1. November des vergangenen Jahres abgegeben hat. Mit der Humangenetiker Gillessen-Kaesbach steht erstmals eine Frau an der Spitze der Siftungsuniversität Lübeck.

    Lesen Sie mehr